Auswahl
>Aktuell
>Öffentliche Projekte

Aarau, Reithalle

Die Alte Reithalle, ursprünglich militärisch genutzt, soll in ein grosses Veranstaltungshaus für Konzert, Tanz und Theater umgebaut werden. Der weite Hallenraum spielt dabei eine der Hauptrollen und ist möglichst frei sowie sehr variabel bespielbar zu halten. Bei diesem Objekt wird eine gute Balance zwischen Investitionen, Betriebskosten und den Anforderungen an die flexible Bespielbarkeit des Raums angestrebt, um auch den unterschiedlichen Nutzergruppen Rechnung zu tragen. Das Gebäude wird an das Fernwärme- und Fernkältenetz der Stadt Aarau angeschlossen. Die Konzepte und konstruktive Details von Dach, Fenster, Mauer, Böschung und Boden sind im Sinne des Baudenkmals, unter Einbezug der Anforderungen an Schallschutz, Komfort, Flexibilität und Bauphysik entwickelt und in die Kostenschätzung eingerechnet. Die Realisierung erfolgt entsprechend den Anforderungen an Immissions- sowie Emissionsschutz an innerstädtischer Lage.

2016 12 01 Alte Reithalle Visualisierung

BAUHERRSCHAFT
Stadt Aarau

PROJEKTSTAND
Projektierung

ARCHITEKTUR
Barão-Hutter GmbH

UNSERE FUNKTION
Generalplaner

Machen Sie die Probe aufs Exempel. Gerne besprechen wir Ihr Projekt unverbindlich mit Ihnen.