Auswahl
>Aktuell
>Öffentliche Projekte

Rapperswil, Ersatzneubau Zauberhut

Der Ersatzneubau soll künftig das ganze Jahr als Spielort für Vorführungen dienen. Die Dachform des 25 Meter hohen Gebäudes mit der speziellen Haut aus unregelmässig geformten Blechschuppen wurde von den Architekten von einem Tuch abgeleitet, welches wie von Zauberhand aufgehoben wurde, um das Darunterliegende zu offenbaren. Das freitragende Zeltdach ist als Schalenfaltwerk konzipiert und verleiht dem Veranstaltungssaal im Inneren seine charakteristische Erscheinung. Die gesamte Konstruktion ist aus Holz vorgesehen, welches für eine hohe Effizienz sowie kurze Bau- und Montagezeit sorgt. Der Abbruch des Otariums und der Neubau des Zauberhuts werden unter laufendem Betrieb erfolgen.

Jens Gehrcken Visualisierung + Architekturfotografie

STANDORT
Knies Kinderzoo, Rapperswil

BAUHERRSCHAFT
Knie Schweizer National Circus AG

PROJEKTSTAND
Planung

ARCHITEKTUR
Carlos Martinez Architekten AG

UNSERE FUNKTION
Generalplaner Ghisleni Partner AG

Machen Sie die Probe aufs Exempel. Gerne besprechen wir Ihr Projekt unverbindlich mit Ihnen.