Auswahl
>Realisiert
>Öffentliche Projekte

St. Gallen, Umbau Palace

Das Kino Palace mit Garderobe, Foyer und Balkon wurde am 25. März 1924 mit einer Galavorstellung eröffnet. Nachdem es die Zeiten vom Stummfilm bis hin zum Digitalfilm durchlebt hat, wurde es im Jahr 2003 von der Stadt St. Gallen aufgekauft. Nach der Umnutzung entwickelte sich das Palace rasch zu einem Konzertlokal, das über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus Beachtung fand. Nach einer Phase des Probebetriebs wurde das ehemalige Kino Palace endgültig zum Kultur- und Konzertlokal umgebaut, vollumfänglich saniert und dabei die Historie des Gebäudes bewahrt.

Homepage Projekte Palace Titelbild

STANDORT
Blumenbergplatz, St. Gallen

BAUHERRSCHAFT
Hochbauamt der Stadt St. Gallen

PROJEKTSTAND
2009 fertiggestellt

UNSERE FUNKTION
Architektur, Gesamtleitung, Projekt- und Baumanagement

Machen Sie die Probe aufs Exempel! Gerne besprechen wir Ihr Projekt unverbindlich mit Ihnen.