Auswahl
>Realisiert
>Gewerbe und Industrie

Steinhausen, Hapimag

In Steinhausen steht der neue Hauptsitz der Hapimag AG. Das moderne Bürogebäude wurde als Skelettbau konzipiert und mit einer Glas-Metallfassade eingekleidet, deren Lamellen gleichzeitig als Sicht- und Sonnenschutz dienen. Sämtliche gebäudetechnischen Installationen sind in den Doppelböden und der abgehängten Decke integriert und ermöglichen so eine höchst flexible Raumeinteilung. In den offenen und transparenten Räumen teilen sich die Mitarbeitenden auf rund 3700m² die gemeinsame Bürostruktur wie Arbeitsstationen, Ruhe-Zonen, Meeting-Räume und Telefonkabinen. Weitere 1500m² werden als Büroflächen an Dritte weitervermietet. Das Herzstück des Baus bildet eine offene Rampe im Zentrum des Lichthofes, welche die Eingangshalle mit allen Geschossen verbindet. Im Parterre ist ein öffentliches Bistro eingerichtet, welches auch als Kantine für die Hapimag-Mitarbeitenden dient.

SteinhausenHapimag Titelbild

STANDORT
Sumpfstrasse, Steinhausen

BAUHERRSCHAFT
Hapimag AG

PROJEKTSTAND
2018 fertiggestellt

ARCHITEKTUR
ARGE Blue Architects und Ghisleni Partner AG

UNSERE FUNKTION
Generalplaner

Machen Sie die Probe aufs Exempel. Gerne besprechen wir Ihr Projekt unverbindlich mit Ihnen.