Auswahl
>Aktuell
>Gewerbe und Industrie

Winterthur, Bezirksgebäude

Durch die Erweiterung sollen zusätzliche Büroflächen für die Staatsanwaltschaft und die seit einigen Jahren ausgelagerte Jugendanwaltschaft geschaffen werden. Zudem wird die Kapazität des Gefängnisses durch die Erweiterung von derzeit 48 auf 80 Plätze erhöht, wobei eine spätere Erweiterung um zusätzliche ca. 40 Plätze möglich sein soll. Das bestehende Verwaltungsgebäude wird im Norden entlang der Bahngeleise mit einem länglichen, fünfgeschossigen Gebäude ergänzt. Das Gebäudeinnere überzeugt durch eine gute Organisation und klare Raumaufteilungen: Jugend- und Staatsanwaltschaft und deren gemeinsame Räume werden im Westteil des bestehenden Baus sowie im Neubau optimal organisiert, sodass Synergien genutzt werden können. Die Kantonspolizei verbleibt an ihrem angestammten Ort.

Visualisierung

STANDORT
8400 Winterthur, Hermann-Götz-Strasse 22 + 24

BAUHERRSCHAFT
Hochbauamt des Kantons Zürich

PROJEKTSTAND
Vorprojekt

ARCHITEKTUR
ARGE Gunz & Künzle Architekten GmbH / Mietbach Oberholzer Architekten GmbH

GENERALPLANER
GKMOG Generalplaner GmbH

UNSERE FUNKTION
Projekt- und Baumanagement

Machen Sie die Probe aufs Exempel. Gerne besprechen wir Ihr Projekt unverbindlich mit Ihnen.